Heilpdagogische Praxis fr Kinder und Jugendliche, Elternberatung: Barbara Stockinger-Daberkow
Heilpädagogische Entwicklungsförderung für Kinder und Jugendliche

Willkommen, zur Heilpädagogischen Praxis von Barbara Stockinger-Daberkow. Hier können Sie sich über meine Tätigkeit als Heilpädagogin und über das Thema Heilpädagogische Entwicklungsförderung informieren.

Die Heilpädagogische Arbeit wendet sich vor allem an Kinder und Jugendliche, deren emotionale, soziale, körperliche und geistige Entwicklung einer besonderen Begleitung bedarf.
Hierfür ist es mir wichtig, vor allem die Stärken des jeweiligen Kindes/Jugendlichen hervorzuheben. Über die eigenen Stärken können die Kinder/Jugendlichen Kräfte entwickeln, die ihnen die nötige Motivation gibt an ihren Defiziten zu arbeiten.
Die Heilpädagogik unterstützt primär die ganzheitliche Förderung des Kindes/Jugendlichen. Deshalb ist eine enge Zusammenarbeit und regelmäßige Gespräche mit den Eltern ein wesentlicher Bestandteil der Therapie.
Darüber hinaus ist ein regelmäßiger Austausch mit Kinderärzten/-innen, Erziehern/-innen, Lehrern/-innen und anderen Therapeuten/-innen für eine ganzheitliche heilpädagogische Förderung von zentraler Bedeutung.

 

Wann empfiehlt es sich eine heilpädagogische Förderung in Anspruch zu nehmen?

Wenn Sie sich Gedanken über die Entwicklung Ihres Kindes machen, weil...

  • es in seiner Entwicklung verzögert ist und langsamer lernt als andere Kinder...
  • in seinen Bewegungen unsicher oder ungeschickt ist, z.B. häufig hinfällt oder nicht gerne klettert...
  • sich nicht längere Zeit mit Spielsachen oder Schulaufgaben beschäftigen kann (Konzentrationsschwäche)...
  • wenig Interesse an neuen Dingen zeigt...
  • sich nichts zutraut und oft ängstlich ist...
  • häufig traurig und niedergeschlagen ist...
  • Probleme mit der Feinmotorik hat, z.B.nicht gerne malt, bastelt oder etwas baut, noch nicht auf Rechts- Linkshändigkeit festgelegt ist...
  • wenig Interesse an anderen Kindern zeigt, sehr schüchtern ist und keine Freunde findet, oder sich bzw. anderen gegenüber öfters aggressiv ist...
  • ablehnend auf Berührung reagiert oder ständig auf der Suche nach neuen Reizen ist

 

 
Impressum | Disclaimer